Da bei diesem Wetter eine heiße Hühnersuppe besonders gut tut und die Abwehrkräfte stärkt haben wir ein Rezept für Sie das bei uns häufig auf den Tisch kommt.

Zutaten:

1 Suppenhuhn

Suppengemüse ( Karotten, Lauch, Sellerie, Petersilienwurzel, Petersilie)

Salz nach belieben

 

Zubereitung:

Das Suppenhuhn mit dem geschnittenen Gemüse mit Wasser auffüllen und zum kochen bringen. Danach köchelnd weich kochen (im Dampfdrucktopf ca. 40 Minuten, im normalen Topf ca. 1,5 Stunden).

Das Huhn und das weichgekochte Gemüse aus der Suppe nehmen (wir lassen die Karotten immer drin).

Das Fleisch nach belieben vom Huhn auslösen und mit der Suppe essen oder als leckeres Frikassee. Als Einlage werden bei uns am liebsten Grießnockerl gemacht, aber auch Nudeln passen super dazu.

Zuletzt die Suppe abschmecken und heiß genießen.

Wir wünschen Guten Appetit!